Bücher von Paula Grimm

Guten tag,

unter dem folgenden Link sind die aktuellen Informationen über die Bücher zu finden, die ich unter dem Pseudonym Paula Grimm publiziert habe: Bücher von Paula Grimm.viaBücher von Paula Grimm.
Diese Informationen werden von mir immer wieder aktualisiert, so dass sich Leser und Kooperationspartner wie Verlage und Autorenkollegen jeder Zeit informieren Können.
Ich wünsche allen Interessierten gute Unterhaltung!

Mit freundlichen Grüßen

Christiane Quenel

Advertisements

Aber bitte mit Impressum!

Guten Tag,

hiermit möchte ich auf einen Artikel hinweisen, den ich soeben im Hauptblog veröffentlicht habe. Das ist wichtig für alle, die über meine Blogs für ihre Aktivitäten werben möchten. Aber bitte mit Impressum!.viaAber bitte mit Impressum!.
Das man so etwas überhaupt noch erwähnen muss! #missbilligend

Mit freundlichen Grüßen

Christiane Quenel

Workshop: Bewerbungstipps und wie Präsentiere Ich Meine Behinderung als Stärke

Guten Tag,

an dieser Stelle möchte ich auf einen Artikel über ein Bewerbungsseminar hinweisen, der sehr ausführlich beschreibt, was bei einer Bewerbung aktuell bedacht werden sollte, und der auch auf das Thema eingeht, wie im Bewerbungsprozess auf Aspekte der Behinderung eingegangen werden kann. Dieser Artikel ist vor allem für Arbeitssuchende verfasst, enthält aber auch interessante Einblicke für Arbeitgeber, zum Beispiel über Hilfen bei Einstellung eines schwerbehinderten Mitarbeiters. Der Post ist unter Workshop: Bewerbungstipps und wie Präsentiere Ich Meine Behinderung als Stärke.viaWorkshop: Bewerbungstipps und wie Präsentiere Ich Meine Behinderung als Stärke eingestellt.

Mit freundlichen Grüßen

Christiane Quenel

Informationen über neue Blogaktivitäten

Guten Tag,

seit vergangenen Dienstag hat sich in meiner Bloggerei einiges getan, das in die Bewerbungsmappe gehört, das aber auch zu den Themen Linkempfehlungen und Tipps für Kolleginnen passt. Denn ich habe mich dazu entschieden meine Romanprojekte in einem eigenen Blog zu posten. Die Erfahrung mit dem Felicitasprojekt, das in der Themenvielfalt von http://www.texthaseonline.com im wahrsten Sinne des Wortes untergegangen ist, hat gezeigt, dass die Romane nicht nur einen eigenen Platz verdienen, sondern dass sie dort auch angemessen präsentiert werden können.

Der neue Platz für Literatur und das Angebot

Zunächst sind in dem neuen Blog, das unter http://www.paulasromantik.com geführt wird, das Felicitasprojekt und der Engelroman eingestellt. Dazu gibt es Bonusmaterial zu den Themen, die in den Romanen vorkommen, z. B. ein Interview, das ich über das Felicitasprojekt geführt habe. Eher unterhaltsam als informativ sind die Kategorien Felicitasroman/Lebenswelt und Engelroman/Erlebniswelt. In diesen Kategorien gibt es schöne Dinge über das, was die Protagonistinnen mögen, beispielsweise Essen, Handarbeiten, Tiere etc. Ohne Literatur geht es auch in diesem Blog vor allem unter den zuletzt genannten Rubriken nicht.

Der Platz für diese beiden Buchprojekte, die kostenfrei verfügbar sind, ist anders als die beiden anderen Blogs ausgestattet. Der Grund dafür ist, dass WordPress sein Gestaltungsmenü geändert und neue Themes hinzugefügt hat. Ich habe das 2015-Theme gewählt. In diesem Zusammenhang muss ich gestehen, dass ich nicht weiß, warum im oberen Teil der Link Menues and Widgets erscheint, den man anklicken muss, wenn man nach Herzenslust in den Seiten und der Ausstattung des Blogs stöbern möchte. Das hat aber den Vorteil, dass man direkt die aktuellsten Artikel lesen kann, ohne von den zahlreichen Menüpunkten abgelenkt zu werden. Das ist vielleicht gerade für Literatur ganz angenehm. Und wer sich genauer über den Blog informieren möchte, kann ganz einfach auf Menues and Widgets klicken und erhält vielseitige Informationen, wie er oder sie es bislang von anderen WordPressblogs gewöhnt ist.

Die Kombination der beiden Romane ist möglicherweise ein Fehler. Denn das Felicitasprojekt ist eher Kost, die man als literarisches Rauhfutter bezeichnen muss, während der Roman über den Schutzengel Stella leichte Kost ist, obwohl es auch in diesem Projekt zeitweilig richtig hart zur Sache geht. Wäre es anders, müsste kein Schutzengel bemüht werden, um das Leben von Magdalena in Ordnung zu bringen und ganz nebenbei die Esoterikszene aufzumischen.

Was ich suche

Ich suche kooperationspartner für die Bereiche, in denen es Bonusmaterial und Erlebnis- bzw. Lebenswelt heißt. Wer in seiner oder ihrer Webpräsenz zu den Themen essen und trinken, Literatur, Handarbeiten, Tiere, Motorrad, Engel, Religion etc. schreibt, kann sich gern an mich wenden. So könnte ich mir etwas wie einen wöchentlichen Speiseplan oder monatliches Lesefutter vorstellen. Was Stella im März strick…. Ich werde mich selbstverständlich auch durch das Web klicken, um entsprechende Partnerblogs oder -webseiten zu finden. Es können sich natürlich auch diejenigen melden, die professionell bloggen und Kooperationspartner suchen. Wir werden uns bestimmt einig! Einfach anmailen genügt! Wir stecken die Köpfe zusammen und werden bestimmt eine gute Möglichkeit finden, um interessante Informationeen zu erarbeiten und einander zu helfen, was die Berbreitung der Inhalte betrifft!

Mit freundlichen Grüßen

Christiane Quenel

Aktivitäten von Autoren und Bloggern – Neue Kategorie von und auf Texthase Online

Guten Tag,

da heutzutage auch in Bewerbungsgesprächen alles angesprochen wird, was der Bewerber oder die Bewerberin tut, gehört in den Blog zu Beruf und Berufung alles, was ich tue und anbiete. Aus diesem Grund zählen auch Aktivitäten und Kooperationen mit Autoren und Bloggern. Mit Beginn des Jahres 2015 gibt es auf dem Hauptblog http://www.texthaseonline.com eine neue Kategorie mit dem Titel Aktivitäten von Autoren und Bloggern.

Den Anfang dieser Artikelserie machte am 07.01.15 Anja Köhler, die mir im Dezember einen Artikel über Ihre Tipps für Blumenfreunde und den Blumenkauf angeboten hat. Den Post findet Ihr unter dem Link:

http://texthaseonline.com/2015/01/07/guter-rat-fur-blumenfreunde-und-zum-blumenkauf-von-anja-kohler/. Im Verlauf der nächsten Woche mache ich dann endlich ein Versprechen wahr, dass ich der Autorin und Biografin Daniela Preis gegeben habe, der ich schon vor längerer Zeit einen Post in meinem Blog versprochen hatte. Wer auch in meinem Blog vorgestellt werden möchte, kann sich via Mail an mich wenden.

Wenn es um das Thema Beruf und Berufung geht, erscheinen die Artikel auch in diesem Blog, gleichgültig, ob ich für Euch geschrieben haben werde, oder ob Ihr mir einen Artikel „frei nach Eurer eigenen Schnauze“ zur Verfügung stellt. 😉

Mit freundlichen Grüßen

Christiane Quenel

Alles erdenklich Gute für Beruf und Privatleben!

Guten Tag,

ich wünsche allen, die diesen Blog lesen, einen angenehmen Übergang in das neue Jahr und alles erdenklich Gute für 2015! Mögen berufliche Pläne in Erfüllung gehen! Alles Gute auch für die Gesundheit und alle anderen Aspekte des Privatlebens! Ab 05. Januar bin ich wieder da. Und diejenigen, die jemanden für Schreib- und Korrekturarbeiten suchen, erinnere ich an dieser Stelle noch einmal daran, dass ich nach wie vor Arbeit in diesen bereichen suche und auch als freie Mitarbeiterin in den genannten Arbeitsfeldern zur Verfügung stehe.

Bis nächstes Jahr!

Mit freundlichen Grüßen

Christiane Quenel

Immer noch bereit für viele Arten der Textarbeit

Guten Tag,

hiermit teile ich allen, die vielseitige und engagierte Textarbeiter(innen) suchen, mit, dass ich nach wie vor Arbeit in den Bereichen Texten, Textkorrektur oder Rezensionen suche. Wer Arbeit in den genannten Aufgabenfeldern zu vergeben hat, kann sich jeder Zeit, z. B. über die Kontaktdaten des Impressums an mich wenden.

Biete

Erfahrung als Texterin von 2005 bis 2013
Korrektorat von belletristischen und wissenschaftlichen Texten seit 1993 Pflege verschiedener eigener Blogs seit Februar2008
Buchrezensionen seit Januar 2006.

Erfahrungen habe ich vor allem mit Texten in den Bereichen: Hotel und Gastronomie, Vergleichsportale unterschiedlicher Art,Wellness, Themenkreis Behinderung (Barrierefreiheit, Inklusion), Literatur, Natur und Tiere, Psychologie, Erziehung und Weiterbildung.
Eigene Prosatexte finden Sie in der Kategorie Paulas Posts auf http://www.texthaseonline.com. Im oben genannten Blog sind auch Artikel zu vielen genannten Themen eingestellt.

Suche

ich suche Arbeit als Texterin, Redakteurin oder im Bereich Korrektorat. Verlage, Unternehmen, die Blogs pflegen lassen möchten und Herausgeber von Zeitschriften, die mich beschäftigen möchten, sollten mir einen Arbeitsplatz bieten, bei dem es Aufgaben für mindestens 16 Wochenstunden gibt, damit meine Arbeitsplatzausstattung und möglicherweise die Bezahlung öffentlich gefördert werden können. Am liebsten möchte ich im Raum Kreis Kleve, Krefeld, Kämpen, Duisburg oder Düsseldorf arbeiten. Ich weise darauf hin, dass auch Telearbeit bei entsprechendem zeitlichen Aufwand von öffentlichen Trägern unterstützt wird.

Ich suche vielseitige Aufgaben im Bereich Schreibarbeit, die meiner geduldigen Art entsprechen. Und ich wünsche mir eine konstruktive Zusammenarbeit mit aufgeschlossenen Menschen, die ebenso engagiert, vielseitig und engagiert mit Texten umgehen wie ich, die akzeptieren, dass ich auf Grund meiner Erblindung bezogen auf die optische Gestaltung von Webtexten, Artikeln und Blogpflege Unterstützung benötige.

Ich freue mich auf interessante Angebote und bedanke mich schon jetzt für Ihre Bemühungen.

Mit freundlichen Grüßen

Christiane Quenel