Arbeit als Korrektorin gesucht

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem Artikel möchte ich mich Ihnen vorstellen und mich als Korrektorin bei Ihrem Verlag, Ihrer Agentur oder Ihrer Zeitschrift bewerben.Ich biete Ihnen meine Mitarbeit im Aufgabenbereich Korrektorat an, da ich über mehrjährige Erfahrung in den Arbeitsfeldern Texterstellung und Korrektur verfüge, mich gern mitBelletristik und Fachliteratur unterschiedlicher Art befasse, selbst Autorin bin und nach einem Jahr ohne Arbeit einen beruflichen Neuanfang wagen möchte.

Zu meiner Person

Mein Name ist Christiane quenel. Ich wurde am 24.12.1965 in Issum/Sevelen am linken Niederrhein geboren. Seit meiner Geburt bin ich vollblind. Ich bin ledig und habe keine Kinder. Ursprünglich bin ich Diplompädagogin von Beruf. Schwerpunkte meiner Ausbildung waren Erwachsenenbildung und frühe Kindheit und Familie. Zu den Prüfungsfächern für Diplompädagogen an der Universität zu Köln zählten auch Soziologie und Psychologie. Nach meinem Studium war ich als freiberufliche Lebensberaterin tätig. Und von Januar 2005 bis September 2013 habe ich für unterschiedliche Schreibbüros gearbeitet. Ich lese viel und gern und helfe Kolleginnen und Kollegen bei Arbeiten an Artikeln, Diplomarbeiten und Sachbüchern. Ehrenamtlich bin ich seit fast eineinhalb Jahrzehnten bei der Evangelischen Blinden- und Sehbehindertenseelsorge tätig. Ich lese vor allem Krimis, historische Romane, Tiergeschichten und -sachbücher, zu den Themen Erziehung, Behinderung, Schreiben, Soziologie, Geschichte und Psychologie lese ich gern.

Mein Angebot

Ich biete mehrjährige und vielseitige Erfahrung in als Verfasserin und Korrektorin von Texten. Vor allem in den Themengebieten Pädagogik und Belletristik habe ich in den vergangenen 10 Jahren auch Lektoratsarbeit getan. Ich bin z. B. in mehreren Schreibgruppen tätig, führe zwei Blogs und helfe bei der Bearbeitung unterschiedlicher Texte. Ich bin vielseitig interessiert, sprachlich flexibel und kann lange konzentriert arbeiten. Trotz meiner Sehbehinderung bearbeite ich seit mehr als zwei Jahrzehnten Unterschiedliche Texte mit Hilfe meines Computerarbeitsplatzes. Selbstverständlich nehme ich auch einen stationären Arbeitsplatz an, wenn Ihr Unternehmen mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar ist und sich Ihr Unternehmen im Kreis Kleve, Krefeld, Duisburg oder Düsseldorf befindet. Und wenn es etwas mehr sein darf als Korrekturarbeit, helfe ich Autoren und Kollegen auch bei der Texterstellung und berate sie gern.

Was ich suche

Da es für Texter fast nur noch Arbeiten gibt, bei denen aufwendige Recherchen und Beschreibungen von graphisch dargestellten Produkten, Tabellen et c. vergeben werden, und da Portale für Texter von Menschen mit Sehbehinderung nur mit großen Schwierigkeiten oder gar nicht bedienbar sind, möchte ich die Seite wechseln und in den Bereichen Textkorrektur oder Lektorat arbeiten. Ich arbeite gut und gern von Zuhause. Daher suche ich Arbeit als freie Mitarbeiterin, die es mir ermöglicht zwischen 16 und 30 Stunden in der Woche zu arbeiten, da es mir auf diese Weise möglich ist, meinen ehrenamtlichen Aufgaben und meiner Arbeit als Autorin weiterhin nachgehen zu können. Telearbeit mit einem Zeitaufwand im genannten Umfang wird durch öffentliche Kostenträger gefördert, wenn der Arbeitnehmer eine Behinderung hat. Diese Hilfen gewährleisten, dass die technische Ausstattung meines Arbeitsplatzes immer auf dem neuesten Stand sind und meinem individuellen Bedarf entsprechen.Die Förderungen für Arbeitgeber und freie Mitarbeiter oder Angestellte ist Aufgabe der Länder. Ich suche ab sofort Arbeit als Korrektorin. Auch über eine Möglichkeit als Lektorin zu arbeiten würde ich mich sehr freuen als freie Mitarbeiterin oder Angestellte.

Mit freundlichen Grüßen
Christiane Quenel

Advertisements

Ein Gedanke zu „Arbeit als Korrektorin gesucht

  1. Pingback: Beruf und Berufung auf dem Marktplatz von Seedingup | Beruf und Berufung von Christiane Quenel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s